Untersuchungen auf dem aktuellen Stand der Technik

Wir möchten für unsere Patienten Untersuchungen stets auf dem neuesten Stand der Technik ermöglichen.

 

Daher sind wir eine Technologiepartnerschaft mit GE Medical eingegangen, einem der führenden Anbieter im Bereich der Bildgebung. 

 

Dies ermöglicht es uns, sehr frühzeitig von der teilweise rasanten technischen Entwicklung bei den bildgebenden Verfahren zu profitieren und diese - z.B. im Rahmen von Pilotprojekten - als erste Praxis europaweit für unsere Patienten einzusetzen. 

 

Beispielsweise nutzen wir bereits seit 2021 Magnet-Resonanz-Tomographen mit AIR™ Recon DL, einer fortschrittlichen KI-basierten Deep Learning-Technologie, die bereits bei der Verarbeitung der Rohdaten Bildstörungen von Bildinformationen unterscheidet.

 

Für unsere Patienten bedeutet das: deutlich verbesserte Detailwiedergabe und Schärfe ihrer Untersuchungsbilder über das gesamte Spektrum der MR-Diagnostik bei verkürzten Untersuchungszeiten.